LeakCheckerSpot

Der LeakCheckerSpot dient als Tischgerätevariante der stichprobenartigen Dichtheitsprüfung in Produktion und Labor. Er bietet eine Anschlussmöglichkeit für eine kundenspezifische Kammer und weitere Prüfmodule zur Kalibrierung und Gasbeaufschlagung.

Der LeakCheckerSpot ist ein modulares System zur Dichtheitsprüfung an gefüllten Verpackungen und Formteilen. Dabei basiert das patentierte und hochempfindliche Verfahren auf der Detektion von Gasen oder Dämpfen, die im Falle einer Leckage die Verpackung bzw. das Formteil verlassen. Typische Prüfgase und -dämpfe (entweder als Tracergas vorher eingebracht oder als verpacktes Medium per se vorhanden) sind Formiergas 5 (Wasserstoff), Alkohole, Lösungsmittel und allgemein flüchtige organische Gas- oder Dampfgemische.

Einsatz findet der LeakCheckerSpot in der Verpackungsentwicklung, bei der Einzelprüfung im Labor, als produktionsbegleitendes Stichprobengerät und unter bestimmten Rahmenbedingungen in abgewandelter Form auch in der Serienproduktion und als Prüfstands-  bzw. Inline-Modul.

 

Folgende Applikationen wurden erfolgreich bereits gelöst: Automotive (z. B. Neigungssensoren), Pharma (z. B. Inhalatorkartuschen), Kosmetik (z. B. Spraydosen), Consumer (z. B. Handykamera-Linsen), Lebensmittel (z. B. MAP-Verpackungen).

3S GmbH - Kontakt

Allgemein:  info(at)3s-ing.de

Technischer Vertrieb:   sales(at)3s-ing.de

Support:  support(at)3s-ing.de

Tel  +49 681 958286-0

 

Sie möchten zurück gerufen werden?

Kontaktformular

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.