3S-LeakChecker-Verfahren

Patentierte Dichtheitsprüfung

Die LeakChecker-Produktreihe ist einzigartig, wenn es um die stressfreie bzw. unterdrucklose Prüfung der Dichtheit von flüssigkeits- oder gasgefüllten Produkten geht. Unter Verwendung von Tracergasen, wie beispielsweise Formiergas, lassen sich beliebige Formteile auf Dichtheit prüfen.

 

Das patentierte Prüfverfahren greift dabei auf eine Prüfkammer und einen hochempfind­lichen Gassensor mit optimal abgestimmter Betriebsweise zurück, der alle reduzierbaren und oxidierbaren Gase und Dämpfe des verpackten Stoffs detektieren kann.
Im Unterschied zu anderen Prüfverfahren muss die Mess­kammer weder ein Vakuum erzeugen noch mit erhöhten Temperaturen arbeiten. Das zu untersuchende Produkt wird in eine angepasste Messkammer gelegt und das Ergebnis steht im Normalfall in höchstens 60s zur Verfügung.

 

Folgende Geräte stehen zur Verfügung:

LeakCheckerSpot - LCS

Standard-Tischgerät zum Einsatz bei der Stichprobenprüfung in Produktion und Labor

 

LeakCheckerInline - LCI

Automatisierte Variante zum Einsatz in Inline-Prüfungen mit hohem kundenspezifischen Anteil

 

LeakCheckerCustom - LCC

Vollständig kundenspezifische Variante

3S GmbH - Kontakt

Allgemein:  info(at)3s-ing.de

Technischer Vertrieb:   sales(at)3s-ing.de

Support:  support(at)3s-ing.de

Tel  +49 681 958286-0

 

Sie möchten zurück gerufen werden?

Kontaktformular