EU-Projekt der 3S GmbH holt „best of the best“-Auszeichnung


05. Jul 17 - 

EU-Projekt SENSIndoor punktet mit Technologiereife und hoher gesellschaftlicher Relevanz

Bei einem europäischen Wettbewerb im Rahmen des EuroNanoForums 2017 wurde das kürzlich beendete Forschungs- und Entwicklungsprojekt SENSIndoor, zu dem die 3S GmbH wesentlich im Bereich der Systemintegration und Kalibrierung beigetragen hat, als bestes Projekt ausgezeichnet. Der europäische „Nanofy! Awarding the best of the best“-Wettbewerb richtete sich an Projekte mit hoher Relevanz für Industrie und Gesellschaft.

Das in SENSIndoor entwickelte Sensorsystem zur selektiven Erkennung gesundheitsschädlicher VOCs (flüchtige organische Verbindungen) in Innenräumen wird aktuell von der 3S GmbH zur vollständigen Marktreife geführt. Dabei sind insbesondere Kooperationen mit Dritten in Bezug auf Entwicklungs- und Marktpartnerschaften gewünscht, um den aktuellen Technologiestand fokussiert und präzise in ein Benchmarkprodukt zu überführen.

 

Weitere Informationen zum Projekt SENSIndoor sowie zum Nanofy!-Preis sind in der offiziellen Pressemitteilung der Universität des Saarlandes nachzulesen.

Bei Fragen zu Entwicklungs- und Marktpartnerschaften nutzen Sie bitte unser Kontaktformular